Aktuelles


Datum: 30.10.2017

Geschäftsführer Ringel als Vertreter des BIG im GAEB-Ausschuss / Standardleistungsbuch (STLB)

Geschäftsführer Ronny Ringel vertritt ab sofort den BIG – Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. im Arbeitskreis Trockenbau des Standardleistungsbuch-Bau (STLB-Bau) und nahm bereits an der Sitzung am 26./27.10.2017 in Dresden teil.

Das Standardleistungsbuch-Bau ist seit über 40 Jahren die Sprachregelug aller am Bau Beteiligten. Es stellt vollständige und technisch stimmige Texte zur Verfügung, damit VOB-konforme Leistungsverzeichnisse erstellt und Ausschreibungsfehler reduziert werden können.

Der Arbeitskreis Trockenbau tagt mehrmals im Jahr, um neue und geänderte Normen zeitnah in das STLB-Bau einzuarbeiten und so für Architekten und Planer stets VOB-konforme Ausschreibungen zu gewährleisten.


Datum: 20.10.2017

Rückblick – Das Forum 2017 – Zukunft Trockenbau und Ausbau

Das Branchentreffen am 28. und 29. September 2017 im Berliner Kino Kosmos fand mit weit über 400 Teilnehmern großen Zuspruch. Geboten wurde eine gelungene Mischung aus informativen Vorträgen und einer großen Ausstellung von Handel und Industrie.


Datum: 15.09.2017

Tag des Handwerks

Anlässlich des Tag des diesjährigen Tags des Handwerks berichten die Badischen Neuesten Nachrichten in einer Sonderbeilage über ausgewählte Handwerksbetriebe in der Region.

BNN vom 14.09.2017

Datum: 12.06.2017

Das Forum 2017 – Zukunft Trockenbau Ausbau

Am 28. und 29. September 2017 öffnet in Berlin das neue Branchen-Highlight „Das Forum 2017 – Zukunft Trockenbau Ausbau“ zum ersten Mal seine Tore im ehemaligen Kino KOSMOS.


Datum: 02.06.2017

Jubiläumsfeier – 5 Jahre Exklusiv Innenausbau GmbH

Wie schnell die Zeit vergeht; am 30.05.2017 konnten wir auf fünf Jahre Exklusiv Innenausbau GmbH zurückblicken und haben dies zum Anlass genommen zu feiern!


Datum: 22.05.2017

Wir haben es geschafft – 2. Platz beim BIG Qualitiy Award 2017!

Erstmals haben wir mit einem unserer Bauvorhaben am Qualitätswettbewerb des Bundesverbandes in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. teilgenommen.

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des BIG und einer tollen Abendveranstaltung im bayerischen Grafenau wurde die Siegerehrung vorgenommen.


Datum: 28.04.2017

25 Jahre RAL-Gütesicherung Trockenbau

Das RAL-Gütezeichen Trockenbau (RAL-GZ 531) zeichnet besonders qualifizierte und qualitätsbewusste Fachunternehmen des Trockenbaus aus.

Die Gütegemeinschaft Trockenbau e.V. wurde am 16.01.1991 gegründet und am 15.04.1992 durch das Dt. Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung als RAL-Gütegemeinschaft anerkannt.


Datum: 23.03.2017

We are open! Unser Konfigurator für Trockenbau-Formteile ist online!

Wir bieten vorgefertigte Formteile aus Trockenbau, die Sie sich direkt am PC in den verschiedensten Varianten konfigurieren und im online-shop bestellen können. Die fertigen Elemente bieten den Vorteil, dass kaum Trocknungszeiten anfallen und nach der Montage ohne Verzögerung weitergearbeitet werden kann.

Neben der Herstellung der Fertigteile bieten wir Ihnen Serviceleistungen wie die Montage vor Ort, oder Lichtplanung für ein angenehmeres Ambiente und mehr Behaglichkeit.


Datum: 13.03.2017

Fremdüberwachung erfolgreich bestanden - Mitgliedschaft bei der RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau e. V. bestätigt

Die Mitglieder der RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau e.V. unterziehen sich regelmäßigen Fremdüberwachungen ihrer Baustellen durch die VHT – Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau GmbH.


Datum: 27.02.2017

Dialogforum 2017 der RAL-Gütegemeinschaft e.V. in Lippendorf/Leipzig

Am 16.02.2017 fand das diesjährige Dialogforum der RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau e.V. statt.

Auf Einladung der Fa. siniat wurde sich ausgetauscht und nicht zuletzt dem interessanten Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Jochen Pfau zu neuen Entwicklungen im Trockenbau gelauscht.


Datum: 06.02.2017

BIG – Mitgliedschaft 2017

Auch im Jahr 2017 engagieren wir uns im BIG – Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. und werden an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.


Datum: 19.01.2017

Trockenbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen – Eröffnung der Schlossberghalle Wehingen

Trockenbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen – Eröffnung der Schlossberghalle Wehingen

Am 14./15.01.2017 wurde die neue Wehinger Festhalle, Schlossberghalle, feierlich eingeweiht. Nach Abschluss der Trockenbauarbeiten möchten wir uns an dieser Stelle auch ganz ausdrücklich bei dem Architekturbüro Muffler und der Gemeinde Wehingen für die stets sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit bedanken.


Datum: 05.12.2016

Presseartikel in Trockenbau Akustik – Ausgabe 11.2016

Die Trockenbau Akustik berichtet in ihrer Ausgabe 11.2016 über die Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft.


Datum: 22.11.2016

Presseartikel im Badischen Tagblatt vom 22.11.2016

Das BT berichtet in seiner Ausgabe vom 22.11.2016 über die Zertifizierung durch die RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau.


Datum: 04.10.2016

Erstprüfung erfolgreich bestanden – Exklusiv Innenausbau GmbH mit dem RAL Gütesiegel ausgezeichnet

Nach erfolgreich bestandener Erstprüfung wurden wir in die RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau aufgenommen.

Das RAL-Gütezeichen Trockenbau zeichnet besonders qualifizierte und qualitätsbewusste Fachunternehmen des Trockenbaus aus.

Im Rahmen der Fremdüberwachung durch die VHT – Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau GmbH - wurden die Anforderungen an die Güte- und Prüfregularien einer Kontrolle unterzogen.


Datum: 16.06.2016

Geschäftsführer Ringel übernimmt Beiratsfunktion im BIG – Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V.

Unser Geschäftsführer Ronny Ringel ist seit kurzem Beirat im BIG – Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. und wird dort den Vorstand des BIG in dessen Tätigkeit unterstützen.

Als Beirat ist er darüber hinaus Ansprechpartner für interessierte Unternehmen und Mitglieder und nimmt an Veranstaltungen des BIG, wie zum Beispiel den BIG Impulse Netzwerktreffen, teil.

Der BIG ist das Sprachrohr der Trockenbaubetriebe in Deutschland und setzt sich auf politischer Ebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen des Trockenbaus in Deutschland ein.

Ziele des BIG:

  • Imageverbesserung des Trockenbaus in Deutschland
  • Stärkung der Qualitätssicherung in der Branche
  • Praxisnaher Wissenstransfer durch Anbindung von Hochschulen und Architekten

Sie möchten Mitglied im BIG werden oder haben Fragen?

Gern beantwortet Ihnen Herr Ringel Ihre Fragen telefonisch unter 07224/6572161.

Weitere Informationen zum BIG und die Kontaktdaten der Geschäftsstelle in Berlin finden Sie auf der Homepage des BIG.


Datum: 06.05.2016

Trockenbauarbeiten in Baden-Baden erfolgreich abgeschlossen

Unsere Leistungen, Trockenbauarbeiten, am Bürogebäude mit angeschlossener Produktionshalle in Baden-Baden sind abgeschlossen. Aktuelle Bilder sowie Einzelheiten zur Referenz gibt es hier ...


Datum: 25.02.2016

PRO Trockenbau – Wir gehören zu den Besten!

Seit Jahresbeginn sind wir Mitglied im BIG – Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. und haben in den zurückliegenden Wochen erfolgreich das Qualifizierungsprogramm PRO Trockenbau durchlaufen.

Nach Prüfung durch den Bundesverband wurde uns das Qualitätssiegel OPTIMUM verliehen.

Erfasst werden die Kernkompetenzen eines Unternehmens, seiner Führungskräfte und Mitarbeiter.

Die mit dem Siegel OPTIMUM ausgezeichneten Betriebe wissen nachweislich mit statischen Anforderungen umzugehen, können Dübelauszugsprotokolle anfertigen lassen oder beschäftigen einen Befestigungstechniker. Darüber hinaus müssen Betriebe dieser Gruppe regelmäßig auch eine Fremdüberwachung ihrer Baustellen organisieren. Auf Weiterbildung wird ebenso großer Wert gelegt; so müssen Unternehmen, die das Siegel OPTIMUM tragen, mindestens vier Tage im Jahr an externen Schulungen teilnehmen.

Die Qualitätseinstufung durch den Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V. dokumentiert die hohe Qualität unseres Unternehmens in Beratung, Service, Spezialisierung und Umsetzung. Als durch den BIG zertifiziertes Unternehmen unterscheiden wir uns damit deutlich von vielen am Markt tätigen Trockenbau- und Ausbauunternehmen.


Datum: 01.10.2015

Richtfest am Büro- und Produktionskomplex in Baden-Baden

Am 30.09.2015 wurde im Baden-Badener Gewerbegebiet Oos Richtfest gefeiert. Das Badische Tagblatt berichtet in seiner Ausgabe vom 01.10.2015.


Initiative „Energiesparen für Deutschland“ -
jetzt Fassade sanieren und 1.000 € sparen!

Eine korrekt geplante und ausgeführte Fassadensanierung führt nicht nur zu einem verbesserten Wohnkomfort sondern reduziert auch ganz erheblich die Energiekosten, beides steigert nicht zuletzt den Wert der Immobilie.

In gemeinsamer Aktion von dämmen-lohnt-sich.de und BILD werden ab dem 14. September 2015 100-mal Gewinne von 1.000 € unter Hausbesitzern verlost, die sich noch in diesem Jahr für eine Fassadendämmung entscheiden und einen Fachhandwerker beauftragen.

Als qualifizierter Handwerksbetrieb und Partner von dämmen-lohnt-sich.de nehmen wir an der Aktion teil und erstellen Ihnen ein gern ein Angebot für die energetische Sanierung Ihrer Fassade.

Gewinnen und sparen kann dann, wer die Maßnahme bis 31.12.2016 ausführen lässt.

In den kommenden Wochen wird die Zeitung über die Vorteile der Fassadendämmung informieren:

  • Wärmedämmung hilft Schimmelpilz zu vermeiden und erhöht Wohnkomfort und Behaglichkeit
  • Wärmedämmung ist bewährt und sicher, da es in Deutschland kaum ein vergleichbares Bausystem gibt, welches diese hohe Zahl erfolgreich bestandener theoretischer und praktischer Untersuchungen sowie Prüfungen aufweisen kann
  • Wärmedämmung spart Heizkosten; die individuelle Einsparung ist von individuellen örtlichen Gegebenheiten abhängig
  • Wärmedämmung der Gebäudehülle leistet einen Beitrag zur Energiewende

Und so funktioniert’s:
Um 1.000 € für ihre Fassadensanierung gewinnen zu können, reichen Hausbesitzer im Aktionszeitraum (14.09.-31.12.2015) die Kopie ihrer Auftragsbestätigung eines Fachhandwerksbetriebs beim Qualitätsgedämmt e.V. ein. Aus den bis Jahresende eingehenden Einsendungen werden im Januar 2016 unter notarieller Aufsicht 100 Gewinner ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Sie erhalten einen Gutschein über 1.000 €, der nach der tatsächlichen Ausführung der Fassadendämmung bis 31.12.2016 eingelöst werden kann.

Haben Sie Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an oder vereinbaren hier einen Termin.


Datum: 05.08.2015

Sanierung der Sporthalle Weisenbach

Das BT berichtet in seiner Ausgabe vom 05.08.2015 über die Bauarbeiten in der Sporthalle Weisenbach. Im Auftrag der Gemeinde Weisenbach führen wir die Trockenbau- und Innenputzarbeiten aus.


Datum: 01.08.2015

Umbau Haus des Gastes Bühlertal zur Geschäftsstelle Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Über den aktuellen Stand der Umbauarbeiten berichtete das BT in seiner Ausgabe vom 01.08.2015.


Datum: 22.05.2015

DER PROFIL REPORTER

Im aktuellen Armstrong Profil-Report, Ausgabe 8/Mai 2015, finden Sie unseren Erfahrungsbericht über die Verarbeitung der DGS-Profile.


Datum: 02.05.2015

Umbau Haus des Gastes Bühlertal zur Geschäftsstelle Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Im Auftrag der Gemeinde Bühlertal wird das ehemalige Haus des Gastes an der Hauptstraße zur Geschäftsstelle des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord umgebaut.

Nach Einschätzung des Naturpark-Vorsitzenden und Rastatter Landrats Jürgen Bäuerle bietet das Objekt nach dem Umbau die besten räumlichen Voraussetzungen für Büros und Besprechungsräume. Der Umzug der Mitarbeiter ist zum Jahresende 2015 vorgesehen.

An dem Objekt führen wir die Putz- und Trockenbauarbeiten aus.

Das Badische Tagblatt berichtet in seiner Ausgabe vom 02.05.2015 über die Bauarbeiten.


Datum: 24.04.2015

Wir sind Partner der Kampagne „Dämmen lohnt sich“!

Der Verein Qualitätsgedämmt e.V. hat sich der Förderung der Qualität rund um die Fassadendämmung verschrieben. Bekannt geworden ist der Verein durch die im April 2014 gestartete Kampagne „Dämmen lohnt sich“.

Partner dieser Kampagne können nur ausgewählte Handwerksbetriebe werden, die zuvor erfolgreich einen Registrierungsprozess durchlaufen haben.

So ist sichergestellt, dass die Unternehmen auch tatsächlich die Qualitätsanforderungen erfüllen, die der Verein an die Beratungs- und Handwerksleistung seiner registrierten Partner stellt.

Hier finden Sie interessante Fakten und Studien zum Thema Wärmedämmung und energetische Sanierung.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Unternehmensprofil.

Haben Sie Fragen oder möchten einen Beratungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an oder vereinbaren hier einen Termin.


Datum: 31.03.2015

Innenausbau läuft auf Hochtouren - Schlossgalerie auf der Zielgeraden

Es brummt in der Schloss-Galerie in Rastatt, es wird gebohrt, gehämmert und verlegt was das Zeug hält.


Datum: 11.03.2015

Neubau Verwaltung Daimler AG, Gaggenau

Die Daimler AG bekennt sich zum Standort Gaggenau und erstellt mit einem Investitionsvolumen von ca. 10,5 Mio Euro ein neues Verwaltungsgebäude für 350 Mitarbeiter.


Datum: 30.01.2015

Neubau Seniorenzentrum in Kappelrodeck

Im Zentrum von Kappelrodeck entsteht ein neues Seniorenzentrum mit Begegnungsstätte und Café. Nach der Fertigstellung werden über 40 Betten und vier betreute Wohnungen zur Verfügung stehen.


Datum: 29.01.2015

Rheinwaldschule in Elchesheim-Illingen

Baubeginn in Elchesheim-Illingen – seit Beginn des Jahres führen wir im Auftrag der Gemeinde an der Rheinwaldschule die Trockenbau- und Innenputzarbeiten aus.


Datum: 17.10.2014

Richtfest am Einkaufszentrum Schlossgalerie in Rastatt



Partner gesucht!

Darüber hinaus sind wir ständig auf der Suche nach qualifizierten und zuverlässigen Nachunternehmern/Montagepartnern für unsere verschiedenen Leistungsbereiche. Wenn Sie über eigenes Werkzeug und Kfz verfügen und im Besitz aller erforderlichen Papiere sind, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.